1. Ce site utilise des "témoins de connexion" (cookies) conformes aux textes de l'Union Européenne. Continuer à naviguer sur nos pages vaut acceptation de notre règlement en la matière. En savoir plus.

Chartreuse Outdoor Lab

LEIDENSCHAFT FÜRS OUTDOOR

 

Raidlight ist, neben weiteren Marken wie Vertical und V-Quest, Teil des Chartreuse Outdoor Lab. Ebenfalls Mitgleider des CAL sind die Netzwerke der Stations de Trail und Espace Ski de Rando.

 

 


 

Raidlight ist eine französische Marke, die seit 1999 Trail-Running Bekleidung und Ausrüstung entwickelt, produziert und vertreibt. Benoît Laval, ein Hochleistungsläufer, ist der Gründer von Raidlight. Er ist bereits über 100 Trailläufe auf allen Kontinenten gelaufen und war sogar 2010 Mitglied der französischen Trail-Running Nationalmannschaft. 

Im Herzen des Regionalpark der Chartreuse entwickelt Raidlight und seine leidenschaftlichen 30 Mitarbeiter Produkte, die immer leichter, praktischer und funktioneller werden. Das Angebot ist über die Jahre sehr breit geworden und umfasst heute Schuhe, Textilien, Rucksäcke und Accessoires.

Innovation ist ein sehr wichtiges Thema für das Unternehmen. Raidlight hat als erster sein Team allen geöffnet. Jeder Läufer, der für die Marke laufen will, ist herzlich willkommen! Raidlight ist auch die einzige Outdoor-Marke, die seine F&E zugänglich macht. Dieser Mitmach-F&E kann jeder beitreten und kann das dafür geschaffene Online-Tool nutzen. Dank dieser zwei einzigartigen Konzepten hat sich Raidlight stark und schnell entwickelt und ist heute eine feste Größe in der Trail-Running Welt.

Menschlich, innovativ und leidenschaftlich: Raidlight, Share the Trail Running Experience! 


Geschichte

 

1999 gründet Benoit LAVAL das Unternehmen Raidlight, Spezialist für das Equipment rund um das Thema Trail-Running und Abenteuerlauf. Als Textil-Ingenieur und erfolgreicher Trail-Läufer weiß Benoit, was die Nutzer brauchen. Zu dieser Zeit war er bei einem Zulieferer einer namhaften Sportmarke angestellt. Benoit entschied sich also seine Leidenschaft für den Ausdauersport und für die Berge zu kombinieren und macht aus einem Traum seine Realität. Raidlight wird geboren.

Am Anfang arbeitet Benoit alleine in seiner Garage und entwickelt die ersten Prototypen. Seine Erfahrung im Trail-Running und seine Ausbildung halfen ihm genau die Produkte zu entwickeln, die für diese noch unbekannten Sportarten gebraucht werden. Mit den ersten 10 Produkten, die direkt am Parkplatz beim Start- und Zielbereich verkauft werden und einer bescheiden Internetseite werden die ersten Umsätze gemacht.

Heute kann man Benoit in der Mittagszeit nicht erreichen. Wie die meisten seiner Mitarbeiter genießt er diese Zeit und läuft... Entweder als Training oder als Testlauf für die neuen Entwicklungen. Im Sommer wie im Winter sammelt Benoit die Höhenmeter: entweder in Laufschuhen oder auf Tourenski! 

 

FÜNFZEHN JAHRE ERFOLG

  • 1999 : Gründung von Raidlight
  • 2001 : Der erste Mitarbeiter wird angestellt
  • 2004 : Die ersten Händler vertrauen Raidlight
  • 2006 : Der internationale Vertrieb fängt an (Spanien, England)
  • 2007 : Erste Zusammenarbeit mit Sporaltec.
  • 2009 : Benoit Laval wird Geschäftsmann des Jahres im Loire Departement,
  • 2009 : Benoit Laval wird französischer Vize-Meister in Trail-Running.
  • 2010 : Raidlight wird Mitglied von “OSEO excellence, dem Netzwerk der Unternehmer, die nach vorne schauen".
  • 2010 : Die Marke Vertical wird eine 100%-ige Filiale von Raidlight.
  • 2010 : Benoit Laval läuft nun für die französiche Trail-Running Nationalmannschaft.
  • 2011 : Umzug nach St Pierre de Chartreuse und Eröffnung der ersten Station de Trail in Europa.
  • 2012 : Gründung des Netzwerks der Stations de Trail (2 Neueröffnungen in 2012). Gründung des ersten Espace Ski de Rando in Europa.
  • 2013 : Gründung des Netzwerks Espace Ski de Rando (3 Neueröffnungen in 2013), Weiterentwicklung der Stations de Trail (8 Mitglieder). Das Chartreuse Outdoor Lab zählt 30 Mitarbeiter.

 

WARUM RAIDLIGHT ?

Der Markenname RAIDLIGHT fasst die Herkunft zusammen:

RAID, weil diese Mutlisport-Events der Ursprung bildet und LIGHT, weil das Gewicht der Produkte immer ein wichtigstes Thema war. 

Der englische Klang war Benoit LAVAL auch von Anfang an wichtig. Vor allem, wenn man Ambitionen hat, hilft es auf internationalen Märkten sehr.

Das Logo bildet einen Kompass ab. Die vier Pfeile zeigen in alle Himmelsrichtungen und erinnert an die Erforscher, die bei jedem Terrain immer weitergemacht haben.

 

UNSERE PHILOSOPHIE

Unser Ziel bei Raidlight ist die bestmöglichen Produkte zu entwickeln und unserer Kundschaft anzubieten. Diese Produkte sollen das beste Preis/Leistungsverhältnis haben und zudem leicht und ergonomisch sein

  • Wir werden oft gefragt, warum wir uns so auf das Gewicht konzentrieren und warum Raidlight zum Spezialist bei ultraleichtem Material geworden ist.
  • Die Antwort ist simpel. Wenn man insgesamt 100g einsparen kann, und das ist für eine ganze Ausrüstung nicht besonders viel, kann man dadurch auch sehr viel Kraft einsparen! Ganz konkret heißt es zum Beispiel, dass man bei einem Trail-Marathon (mit ca. 40.000 Schritten) den Beinen ca. 4 Tonnen ersparen würde... Wie wäre es also mit einem Gewicht von 500g bei einem Ultratrail um den Mont Blanc?
In allen Entwicklungsphasen versuchen wir unsere Partner und unsere Kunden zu fragen, was sie meinen. Denn wir denken, dass dies der beste Weg ist die Produkte von Morgen zu entwickeln.

Verschiedene Erfahrungen, unterschiedliche Leistungsniveaus, usw. führen zu Problemstellungen… Man kann nur feststellen, dass wir alle andere Bedürfnisse und Erwartungen haben. Aber, wenn viele Leute an der gleichen Frage arbeiten, bekommt man viel mehr Ideen und Lösungsvorschläge.

Mit diesem Gedanke laden wir euch herzlich ein und in St. Pierre de Chartreuse zu besuchen. Dort könnt ihr fast alle Produkte testen. Die Leihgabe ist gratis, solange ihr uns eure kritische Meinung gebt!

So schaffen wir eine kontinuierliche Verbesserung und Erweiterung unsere Kollektionen. Manchmal sind nur kleine Details, die entscheidend sind. So entstehen die Produkte von Morgen.

Wir warten auf euch in der Chartreuse!

MEHR ERFAHREN ?

  • Bleibe immer informiert und sei auf dem neuesten Stand! Abonniere unseren Newsletter.

 

TEIL DES CHARTREUSE OUTDOOR LAB SIND:

 

 

Publié:
17 Avril 2014
pages affichées:
249

Partager cette page