1. Ce site utilise des "témoins de connexion" (cookies) conformes aux textes de l'Union Européenne. Continuer à naviguer sur nos pages vaut acceptation de notre règlement en la matière. En savoir plus.

Packliste für den Jakobsweg

JAKOBSWEG



Der Jakobsweg ist ein alter Pilgerweg, der nach Santiago de Compostela führt.
Mehrere Wegvarianten durchqueren ganz Europa. Bereits viele Tausende Pilger haben sich in den letzten Jahrhunderten aus religiösen Gründen oder einfach nur aus Spaß auf den Weg nach Santiago gemacht.
Der berühmteste Weg ist wohl die Via Podiensis (ab Le-Puy-en-Velay in Frankreich) gefolgt vom Camino Frances ab Spanien. 

Den Jakobsweg zu bewandern ist eine große Unternehmung. Und wie ganz oft kann die Auswahl der Ausrüstung über Erfolg oder Scheitern entscheiden. Bei solchen Langwanderungen zählt jedes Gramm, weil man alles selber tragen muss. Und das über mehrere Wochen oder sogar Monate.
RAIDLIGHT und VERTICAL helfen euch, die unverzichtbare Ausrüstung zusammenzustellen, ohne dass ihr einen Riesenrucksack braucht oder unter der schweren Last zusammenbrecht. 

Ihr könnt euch getrost auf den wochenlangen Weg machen und doch weniger als 7 Kilo mitnehmen. 

 

 

TASCHEN

Wir haben zahlreiche Taschen, die für den Jakobsweg perfekt geeignet sind. Jede hat seine Vorteile, je nachdem, welche Ziele ihr verfolgt. 

Adventure 40L: großes Volumen und dennoch ein Leichtgewicht. Perfekt für das Mitführen von einer 8 bis 15kg Ausrüstung. Vier Schnallen an seinem Boden ermöglichen die Befestigung weiterer Accessoires wie Schlafsack, Zelt oder Iso-Matte. Gewicht: 820g 

Runner R-Light 30L: vielseitiger Rucksack für eine Ausrüstung von 7 bis 10kg. Vier Schnallen an seinem Boden ermöglichen die Befestigung weiterer Accessoires wie Schlafsack, Zelt oder Iso-Matte. Gewicht: 630g 

Evolution II 20L + 4L Fronttasche: für diejenigen geeignet, die nur mit dem Notwendigsten pilgern wollen. Mitnahme von bis zu 8kg. Vier Schnallen am Boden ermöglichen die Befestigung weiterer Accessoires wie Schlafsack, Zelt oder Iso-Matte. Gewicht: 690g 

Adventure und Runner R-Light lassen sich mit weiteren pfiffigen Accessoires bestücken:
- Fronttasche Equilibre für zusätzliche 5L. Gewicht: 200g
- Fronttasche Edurance für zusätzliche 4L. Gewicht 450g
- Trinkflaschenhalterung für den Schultergurt. Gewicht: 40g 

 

BEKLEIDUNG

Die Auswahl der Bekleidung ist vielleicht das Wichtigste für einen Weitwanderweg. Die passende Bekleidung ist das A und O. Die Stichworte für die perfekte Bekleidung: Atmungsaktivität, Vielseitigkeit, Leichtigkeit und das Schlagwort Zwiebelprinzip! 

Top Extreme: das Allroundtalent von RAIDLIGHT: wasser-, windfeste und atmungsaktive Jacke und das mit gerade mal 200g. Wer noch leichter unterwegs sein will, entscheidet sich für den kleinen Bruder Top R-Light und seine 165g. 

Shelter Pant: das Hosen-Pendant zu dem Top Extreme: atmungsaktiv, wasser- und windfest. Ausgestattet mit praktischen durchgehenden RV. Gewicht: 180g 

Man kann sich natürlich auch für die Poncho-Variante entscheiden. Gewicht: 250g 

Performer Shirt: leicht und funktionell, seitliche Mesh-Taschen und Kragen mit RV. Material: Bambusfaser und recyceltes Polyester. Gewicht: 125g 

Technical Shirt: schlichtes Design und runder Kragen. Bambusfaser und Polyester. Gewicht: 120g 

Trailer Short: der Alleskönner. Leicht und stretchig. Gewicht: 105g 

Hiking Pant: Trekkinghose zum Abzippen. Leicht und stretchig. Gewicht: 350g 

An kälteren Tagen ist man froh, wenn man langärmlige Shirts dabei hat:
Performer Shirt langarm: die langärmlige Version des Performer Shirts. Gewicht: 190g 

Technical Shirt langarm: die langärmlige Version des Technical Shirts. Gewicht: 165g 

Trail Raider Microfleece: leichtes, weiches und warmes Stretch-Fleece. Gewicht: 235g 

 

 

UNTERWÄSCHE & ACCESSOIRES

Boxershorts: leicht, atmungsaktiv und Made in France! Gewicht: 55g 

Socken R-Light: kurze Socke, atmungsaktiv und schnelltrocknend. Gewicht: 40g 

Toe Socken: die Variante für diejenigen, die unter Blasen leiden. Gewicht: 60g 

Sahara Cap: ventiliertes Cap mit abnehmbarem Nackensonnenschutz. Gewicht: 65g 

Pass Mountain: einfach unverzichtbar. Als Halstuch, Stirnband, Mutze oder Gesichtsmaske… Gewicht: 35g 


 

 

AUSRÜSTUNG

Schlafsack-Weste: ein Daunenschlafsack, den man schnell zu einer Daunen-Weste umwandeln kann. Gewicht: 610g 

Trail Poles: in 4 Teile zerlegbar und einfach superleicht. Gewicht: 320g / Paar 

Stirnlampe Tikka XP: ultraleicht und über 120 Stunden Betriebszeit. Gewicht: 88g 

Fixierbänder: zum Anbringen von Schlafsack, Iso-Matte oder Zelt an der Unterseite der Rucksäcke. Gewicht: 30g / Paar 

Regenschutz: wasserdichter Regenschutz für Rucksackgrößen von bis zu 40L. Gewicht: 70g 

Wasserdichter Beutel: für alles, das trocken bleiben muss. Gewicht: 30g
Smart Tube: macht aus jeder Flasche ein Trinksystem! Gewicht: 150g 

Diese Liste ist nicht abschließend. Jeder hat andere Vorstellungen von dem, was er mitnehmen will. Während die meisten Pilger in Herbergen untergebracht werden, sind andere eher auf Zelttour unterwegs. Auch für sie haben wir die passende Zusatzausrüstung: das Ultraleicht-Zelt (1200g) oder das Laser-Zelt (1420g) und sämtliche Kochenutensilien. 

Viel Spaß auf eurem Weg! 

Publié:
30 Avril 2014
pages affichées:
199

Partager cette page